Seite auswählen

Seit 2016 ist das Mörike-Gymnasium MINT-freundliche Schule, nun wurden wir erneut für die bewusste MINT-Schwerpunktsetzung im Unterricht ausgezeichnet und geehrt!

MINT-würdig erschien der Jury die in der Bewerbung unter anderem dargestellte Weiterentwicklung des MGL seit 2016: unsere neuen Fachräume für NwT und Physik, die Anschaffung moderner Geräte wie 3D-Drucker, unsere Bildungspartnerschaften mit  den Unternehmen SAP, Mahle oder der Ludwigsburger Energie Agentur (LEA), durch die neue Angebote, Projekte und fachdidaktische und methodische Weiterentwicklungen möglich sind. Außerdem spielte unsere Ausrichtung als  #machhaltige Schule eine Rolle, da energiesparende Maßnahmen, Informationen zum Klimawandel und -schutz oder upcycling-Verfahren in den Schulalltag einfließen.

Die Auszeichnung nahmen Herr Horlacher und Herr Holler entgegen.

(c) Frank Eppler