Seite wählen

Es ist normal, verschieden zu sein!

Was ist begaSuS?

begaSuS ist die Abkürzung für „begabte Schülerinnen und Schüler“.

Es handelt sich hierbei um ausgewählte Kursangebote für unsere „stärksten Pferdchen“ am MGL.

Wir wollen sehr gute Leistungen und besondere Talente unserer Schülerinnen und Schüler würdigen und fördern. Aus diesem Grund gibt es wechselnde begaSuS-Angebote in den Fachbereichen Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik.

Wie kann ich an einem begaSuS-Kurs teilnehmen?

Am Ende jedes Schuljahres werden die begabtesten Schülerinnen und Schüler von ihren  Fachlehrkräften für einen begaSuS-Kurs nominiert.

Wurdest du für einen Kurs vorgeschlagen, dann erhältst du am Tag der Zeugnisausgabe eine offizielle begaSuS-Einladung.

Mit dieser Einladung stehst du automatisch auf der Teilnehmerliste des jeweiligen Kurses. Falls du an begaSuS nicht teilnehmen möchtest, dann melde dich bei Frau Steinfeldt oder Frau Vogt.

Das Schöne ist, dass begaSuS-Kurse im Kursangebot angerechnet werden, da sie über ein Quartal gehen.

Welche Kurse finden im Schuljahr 2020/21 statt?

– hier erfährst du in Kürze mehr!

Mörike-Gymnasium Ludwigsburg

Seite teilen