Seite auswählen

#mach halt

#mach halt – was bedeutet das? Ein Beispiel: Die Herstellung eines DIN-A4 Blattes Papier benötigt im Schnitt ca. 10 Liter Wasser. Das wäre die Füllung eines Eimers Wassers.
An der Schule denken und kopieren wir in Klassensätzen, also im Schnitt für ca. 28 Schüler pro Klasse. Das entspräche einer Wassermenge von ca. 280 Litern, die Füllung zweier handelsüblicher Badewannen. Weitere Hochrechnungen bilden den realen Zustand ab und erschrecken natürlich.

Klar: Es gilt, so viel Papier zu sparen, wie nur möglich. Man muss es „halt machen“! Mögliche Lösungen sind neben der Verwendung von recyceltem Papier, was schon umgesetzt ist, intelligentes Kopieren (Duplex, Verkleinern, etc.). Wie gesagt: Man muss es „halt machen“!

Wie schön wäre es, wenn #mach halt  nachhaltig  wird?

Es wäre wundervoll und es wird wundervoll. Am Mörike-Gymnasium findet unter dem nachhaltigen Leitgedanken eine völlig neue Schulausrichtung statt. Passend dazu das nachfolgende Label:

#machhaltigkeit vereint Aufforderung mit nachhaltigen Prozessen und Zielen.

#machhaltigkeit für das gute Miteinander (Soziales), als ökologisches Handlungsprinzip (Ökologie) und zur ressourcenschonenden Wirtschaftsweise (Ökonomie). Alle drei Bereiche sind gleichgewichtet und gleichberechtigt

#machhaltigkeit als Beitrag zur lebenswerten, gerechten und lebensfähigen (Schul-) Welt. Nachhaltiges Handeln integriert selbstverständlich den Klimaschutz, CO2-Einsparung, Mobilität und Ressourceneffizienz.

Mörike-Gymnasium Ludwigsburg

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

  1. 1. Quartal

    23. September - 29. November
  2. Schullandheim Kl. 7a

    14. Oktober - 25. Oktober
  3. Schullandheim Kl. 7c

    14. Oktober - 25. Oktober
  4. 1. Elternbeiratssitzung

    23. Oktober / 19:00 - 22:00
  5. Pädagogischer Tag

    4. November
  6. Schullandheim Kl. 5b

    6. November - 8. November
  7. Schullandheim Kl. 5e

    6. November - 8. November
  8. Schullandheim Kl. 7f

    11. November - 22. November
  9. Klassentag 1

    20. November
  10. Studientag

    20. November

Seite teilen