Seite wählen

Informationen zum NwT-Profil

Wer sollte NwT wählen?

Das Fach NwT ist für alle diejenigen richtig, die sich für Technik interessieren und viel Lust am Forschen, Tüfteln, Programmieren, Entwickeln und Fertigen haben.
Das naturwissenschaftliche Profil NwT ist im Vergleich zu IMP fächerübergreifend und legt einen Schwerpunkt auf Technik. Ein naturwissenschaftliches Profil kann anstelle einer dritten Fremdsprache oder zusätzlichem Kunst-Unterricht gewählt werden.

NwT = Technik + Naturwissenschaften fächerübergreifend

Ein Alleinstellungsmerkmal des Faches NwT ist das Thematisieren von Problemstellungen, die über die Grenzen einzelner naturwissenschaftlicher Fächer und Technikdisziplinen hinausgehen. NwT baut in vielfältiger Art und Weise auf den Erfahrungen des Fächerverbundes Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT), der Medienerziehung und Informatik auf. Die parallel in den Basiswissenschaften Biologie, Chemie, Geographie und Physik erworbenen Kompetenzen werden in NwT genutzt und fächerübergreifend weiterentwickelt.

NwT leistet dadurch auch eine fundierte Vorbereitung auf alle naturwissenschaftlichen Fächer der Kursstufe und Studiengänge.

Leitlinien

NwT will weiterhin der Tatsache Rechnung tragen, dass wir in einer zunehmend technisierten Welt leben.
Um mündig die Welt mitgestalten zu können, sind verschiedene Kompetenzen hilfreich. Die Leitlinien des Faches NwT ermöglichen den systematischen Kompetenzaufbau durch verschiedene Unterrichtinhalte und Projekte, sowie agile Arbeits- und Lernmethoden.

Moderne Materialien und Einrichtungen

  • Neues Messwerterfassungssystem 2014,
  • 3D-Schneider filoCut 2015,
  • Laptops (i7-Prozessoren) 2016,
  • Mikro-Controller 2017 und 2018,
  • 3D-Drucker 2019, …
  • Moderner Fachklassentrakt Biologie,
  • Neue Physik-Lehrräume: ab 2016/17,
  • Neue NwT-Werkstatt: ab 2019
  • Chemie-Labor: Planungen 2020 abgeschlossen

Mörike-Gymnasium Ludwigsburg

Seite teilen