Seite wählen

Studien- und Ausbildungsbotschafter Klassenstufen Jahrgangsstufe 1

Kompetenzziele:
Informationsgewinn zu Hochschulstandorten, Zulassungsverfahren, Hochschulabschlüssen, Studienfächern, Finanzierungsmöglichkeiten, Auslandsstudium und Praktika
– Kontaktaufbau zu Studierenden, die in Einzelgesprächen Fragen rund ums Studium beantworten und als Kontaktperson mittelfristig erhalten bleiben
– Sensibilisierung für eine frühzeitige Studienwahlentscheidung

Zeitraum:
– Ende Juli, Montag der letzten Schulwoche

Verantwortliche Lehrkraft/Lehrkräfte:
– Herr Riemer
– Herr Reiß

Kooperationspartner:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg:
– https://www.studieninfo-bw.de/entscheiden/studienbotschafter/
– Frau Agoston (IHK Region Stuttgart)

Ablauf/Beschreibung:
Auf Anfrage werden vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der IHK geschulte Studien- und Ausbildungsbotschafter aus diversen Studienbereichen an das Mörike-Gymnasien Ludwigsburg entsendet, um die Oberstufenschüler/-innen über alles Wissenswerte zum Thema Studium zu informieren und so die Basis für eine sinnvolle Studienwahl zu schaffen. Der Informationstag mit den Studienbotschaftern ist im MGL-Curriculum verankert und für die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 somit verpflichtend.

Dabei findet die erste Phase im Plenum statt und dauert ungefähr eine Stunde. Alle Schüler und Schülerinnen sind für diesen ersten Teil in der Aula anwesend. Die Studien- und Ausbildungsbotschafter referieren zu den Themen Orientierung, der Weg zum Studienplatz, Unterschiede der Hochschularten sowie Finanzierungsmöglichkeiten. Zu jedem Thema gibt es eine allgemeine Einführung. Dann berichtet jeder Studienbotschafter aus seiner Perspektive zum jeweiligen Thema. So werden generelle Informationen mit persönlichen Erfahrungen belebt.

Die zweite Phase findet in Kleingruppen in mehreren Räumen, die je nach Studienbereich und Studienbotschafter aufgeteilt sind, statt. Die Schüler und Schülerinnen teilen sich in die Studienbotschaftergruppen auf. Nun gehen die Studienbotschafter individuell auf ihre typischen Stundenpläne, Anforderungen, Berufsziele in ihrem Studienfach ein. Somit bietet sich genug Zeit für Fragen, persönliche Wünsche und Diskussionen. Nach ca. 20 Minuten erfolgt eine allgemeine Rochade, so dass die Schüler und Schülerinnen mehrere Botschafter erleben können. Nach ungefähr 90 Minuten ist die zweite Phase zu Ende. Bei Bedarf stehen die Studienbotschafter für Einzelgespräche noch bereit.

Zusätzlich zu den offiziell entsandten Studien- und Ausbildungsbotschaftern, können auf Anfrage auch ehemalige MGL-Abiturienten, die zur Zeit der Veranstaltung auch noch studieren, an diesem Informationstag teilnehmen und das Team der Studienbotschafter verstärken.

Mörike-Gymnasium Ludwigsburg

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

  1. 3. Quartal

    3. Februar - 24. April
  2. 4. Quartal

    27. April - 10. Juli
  3. schriftliches Abitur

    18. Mai - 28. Mai
  4. Austausch Paris (F)

    15. Juni - 23. Juni
  5. Austausch Niort (F)

    15. Juni - 23. Juni
  6. Nachtermine schriftliches Abitur

    16. Juni - 26. Juni
  7. “Tag für Afrika”

    16. Juni
  8. NwT Ausfahrt, Zillertal, Klassenstufe 9 + 10

    21. Juni - 25. Juni
  9. 2. Schulkonferenz

    24. Juni
  10. Segelpraxis Ammersee

    25. Juni - 28. Juni

Seite teilen